HeTec präsentiert sich auf der TRUNA 2023

HeTec präsentiert sich auf der TRUNA 2023

Diesen Artikel teilen

HeTec präsentiert sich auf der TRUNA 2023

Zum mittlerweile 22. Mal fand am Traunsteiner Festplatz die größte Gewerbemesse im Chiemgau statt. Über 130 Aussteller präsentierten sich und ihr Unternehmen über fünf Tage lang auf dem weitläufigem Gelände. 

Auch die HeTec war mit einem Stand in Halle 11 zu finden und bewarb neben den Shops in Traunstein, Traunreut und Freilassing auch die immer beliebter werdenden Späteinsteiger-Schulungen sowie die HeTec als Ausbildungsbetrieb.

Ausbilder Tarik Atav blickt sehr positiv auf die vergangene Gewerbemesse zurück und hofft auf eine Rückkehr im Jahr 2025: „Ich bin ehrlich gesagt ziemlich überwältigt über den Run, den unser Stand über die fünf Tage erlebt hat. Ich persönlich hätte nicht gedacht, dass wir so einen Zulauf generieren. Das war natürlich anstrengend, hat aber auch richtig Spaß gemacht.“

Auch der Schulungsbeauftragte Benedikt Lankes zog ein überaus positives Resümee.

„Wir haben alleine auf der TRUNA über 20 verbindliche Anmeldungen für eine Späteinsteigerschulung bekommen, zusätzlich konnten wir zahlreiche Menschen darüber informieren, dass wir solch eine Schulung überhaupt anbieten. Am „Tag der Schule“ haben wir am nächsten Tag auch gleich mehrere Bewerbung für ein Praktikum bekommen, ich denke bessere PR kann man kaum generieren, es haben sich sogar einige Gemeinden direkt nach unseren Schulungen erkundigt, das ist schon Allerhand“, so der Traunsteiner.

„Man muss dem Team um Herrn Jürgen Pieperhoff, Herrn Peter Haslinger und Herrn Jürgen Richter ein ganz, ganz großes Lob aussprechen. Von dem was ich gehört habe, war es die meist besuchteste Truna aller Zeiten, ich hoffe dass man das 2025 fortführen wird und wir dann auch wieder dabei sein dürfen.“

Mehr entdecken

MEHR ENTDECKEN

WIR FREUEN UNS AUF DEN KONTAKT

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen